Responsives Bild

INTERNETRECHT

  • Einkaufen über´s Internet gehört längst zum Alltag - hieraus resultierende Probleme allerdings auch.

    So manches vermeintliche Schnäppchen entpuppt sich als Reinfall. Entweder bleibt die Lieferung ganz aus oder die Ware entspricht nicht dem angekündigten Zustand. Sie sind hier nicht rechtlos, benötigen aber sicher sachkundige Hilfe durch einen Anwalt. Bei den schwarzen Schafen im Internetgeschäft handelt es sich häufig um Profis, die ihre Betrügereien im großen Stil betreiben. Sie sollten hiergegen nicht als Amateur antreten.

  • Haben Sie eine Abmahnung nebst strafbewehrter Unterlassungserklärung wegen eines unberechtigten Downloads erhalten? Unterschreiben Sie zunächst nichts! Sofort zum Anwalt! Die Abmahnmafia baut darauf, dass Sie sich einschüchtern lassen.
  • Sie finden die AGB Ihres Webshops wortgleich plötzlich beim Konkurrenten wieder oder wurden Ihre Bilder von Konkurrenten verwendet? Das müssen Sie sich nicht gefallen lassen.
  • In die Abofalle geraten? Nicht selten steckt gewerbsmäßiger Betrug durch den Seitenbetreiber dahinter. Sofort zum Anwalt!
Autor: Rechtsanwalt Reinhold Dotterweich
Fachanwalt für Arbeitsrecht und Sozialrecht

Startseite